YVES’ VERSPRECHEN

Yves' Versprechen

Melanie Gärtner —  D 2017  —  79 Min

Marburg  —  Capitol  —  18:30 Uhr
Im Gespräch: Regisseurin Melanie Gärtner

Witzenhausen  —  Capitol Kino  —  14:00 Uhr
Im Gespräch: Regisseurin Melanie Gärtner

Frustriert von einem korrupten System verlässt Yves seine Heimat Kamerun, um sein Glück in Europa zu suchen. Seit acht Jahren hat die Familie nichts mehr von ihm gehört. Regisseurin Melanie Gärtner zeichnet Videobotschaften von Yves auf, reist damit nach Kamerun und trifft dort seine Familie. Doch bei all der Erleichterung über das Lebenszeichen werden Erwartungen wach, schließlich hat Yves es ins gelobte Europa geschafft. In den Augen seiner Familie kann nur er ihr Leben zum Besseren wenden. Ein Film über Familie, die Verheißung Europa und darüber nicht scheitern zu dürfen.

Unsere Empfehlung: Wie viele Facetten hat die Wirklichkeit, von der ein Protagonist erzählt? Wie widersprüchlich darf sie sein? Der Film taucht ein in die Narrative eines Migrierten und seiner Familie, und beleuchtet die vielschichtigen Rollen der Filmemacherin beim Drehen.

Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.